POLIZEIREPORT

Straßenverkehrsgefährdung auf der B 254 in Höhe Parkplatz Bimbacher Berg


Symbolbild O|N

02.07.2020 / KREIS FD - Straßenverkehrsgefährdung auf der B 254 in Höhe Parkplatz Bimbacher Berg (FR Lauterbach)

GROßENLÜDER. Am Freitag (26.06.), gegen 11:20 Uhr, beging eine unbekannte Fahrerin / ein unbekannter Fahrer eines blauen Volvo V 90 auf der B 254 zwischen Fulda und Bimbach eine Straßenverkehrsgefährdung. Das Fahrzeug war in Fahrtrichtung Lauterbach unterwegs, als es im Bereich eines dortigen Parkplatzes beim Überholen einer vor ihm fahrenden Fahrzeugkolone die doppeltdurchgezogene Mittellinie überführ. Dabei kam dem Volvo Gegenverkehr entgegen, der zum Ausweichen genötigt wurde. Der Sachverhalt wurde der Polizei durch einen Zeugen angezeigt.

Weitere Zeugen/ Geschädigte werden gebeten sich mit der Polizeistation Lauterbach unter der Telefonnummer 06641/971-0, jeder anderen Polizeidienststelle oder der Onlinewache unter www.polizei.hessen.de in Verbindung zu setzen.

In Rohbau eingedrungen


NEUHOF. Zwischen Dienstagnachmittag (30.06.) und Mittwochabend (01.07.) drangen Unbekannte gewaltsam in einen Rohbau in der Weinstraße ein. Dabei zerstörten sie die provisorische Baustellentür und verursachten rund 100 Euro Sachschaden. Nach derzeitigem Kenntnisstand wurde nichts entwendet. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de +++