Fastnachtssonntag der Rekorde

42. Auflage des traditionellen Bierbrunnen ein voller Erfolg

Fantastische Stimmung am Fastnachtssonntag
Fotos: Guido Lomb

25.02.2020 / KÄMMERZELL - Am Fastnachtssonntag feierten die Kämmerzeller Narren im Landkreis Fulda mit Ihren befreundeten Vereinen den 42. traditionellen Bierbrunnen. Mit über 1.000 Aktiven auf der Bühne wurde den Zuschauern wieder ein sensationelles und kurzweiliges Programm geboten. Aufgrund der Absage des Kinderumzuges in Fulda fanden in diesem Jahr noch ein paar mehr Narren den Weg nach Kämmerzell.

Stiftskämmerer Julian 44. vom Gletscherparadies und Stiftskämmerin Laura mit ihren Adjutanten Marius und Patrick wurden aber vor der großen Party im Bürgerhaus Kämmerzell vom gesamten Verein der Kämmerezller Matte-Biddel zu Hause mit den klängen der Fuldatal Musikanten abgeholt. Im Bürgerhaus Kämmerzell führten dann die beiden Sitzungspräsidenten Sonja und Matthias humorvoll durch das Programm.

Nach Programmende wurde anschließend bis in die späten Stunden gefiert. Befreundete Vereine, die den Bierbrunnen durch einen Programmpunkt bereicherten waren: Torfstecher Gläserzell, BdH Angels Rothemann, KG Engelhelms, Eichenzeller Schreckschruwe, KKV Ützhausen, Kolping Großentaft, CC Haimbach, Harmerzer CC, GV Künzell, Sickelser Bürgerfastnacht, CV Petersberg und CV Bronnzell (pm)+++