Narren außer Rand und Band

Ein toller ROMO - 1. Marschsäule - Bilderserie von Hendrik Urbin


Fotos: Hendrik Urbin

25.02.2020 / FULDA - Unsere O|N-BILDERSERIE sind nach Marschsäulen aufgeteilt - hier die erste von sieben Marschsäulen mit den Nummern 01 bis 44. Darunter die Küppelfreunde Hattenhof, Döngesmühle, die  Gruppe "Targe of Gordon", Antonius-Netzwerk-Mensch und natürlich die Brunnenzeche.

Hessens größter „närrischer Lindwurm“ ist pünktlich um 13.33 Uhr nach den traditionellen elf Böllerschüssen auf dem Fuldaer Bahnhofsplatz gestartet. Der Rosenmontagsumzug zieht so viele Leute nach Fulda wie sonst keine Veranstaltung. Doch bis zum offiziellen Beginn blieb es spannend: am Sonntag mussten zahlreiche Umzüge aufgrund der Wetterlage abgesagt werden. Und auch im vergangenen Jahr fiel der Umzug aus. So war die Erleichterung am Montag deutlich zu spüren, als es endlich los ging. HELAU! (nb)+++