POLIZEIREPORT

Straßenleuchte beschädigt - Zusammenstoß beim Vorbeifahren


Symbolbild: O|N

14.08.2019 / KREIS VB - Straßenleuchte beschädigt – Verursacher flüchtig

GREBENHAIN. In der Zeit von 29. Juli, 00.00 Uhr, bis 5. August, 8 Uhr, beschädigte ein unbekannter Fahrzeugführer eine Straßenleuchte in der Straße Zum Steinchen in Grebenhain. Der Unfallverursacher entfernte sich jedoch von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von 1.500 Euro zu kümmern. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeistation Lauterbach, Tel.: 06641/971-0. 

Auffahrunfall

SCHLITZ. Am vergangenen Montag, gegen 17.05 Uhr, befuhr eine 44-jährige Pkw-Fahrerin die Bahnhofstraße stadtauswärts und wollte in Höhe eines Einkaufsmarktes ihren Pkw verkehrsbedingt abbremsen. Dies erkannte eine nachfolgender Pkw-Fahrer zu spät und fuhr mit seinem Fahrzeug auf den Pkw der 44-Jährigen auf. Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden in Höhe von 2.200 Euro. 

Zusammenstoß beim Vorbeifahren

OBER-SEIBERTENROD. Am vergangenen Dienstag, gegen 7.45 Uhr, befuhr ein 55-jähriger Pkw-Fahrer die Grünberger Straße in Richtung Ulrichstein. Zur gleichen Zeit befuhr ein 56-jähriger Pkw-Fahrer die Grünberger Straße in entgegengesetzter Richtung, um in einen dortigen Stichweg einzufahren und sein Fahrzeug zu wenden. Vor diesem Hintergrund setzte er sein Fahrzeug zurück und fuhr nach abgeschlossenem Wendemanöver wieder vorwärts an. Der 55-jährige Pkw-Fahrer war jedoch gerade im Begriff, am Pkw des 56-jährigen vorbeizufahren. Es kam zur seitlichen Berührung der beiden Fahrzeuge, wobei Sachschaden in Höhe von 4.800 Euro entstand. +++