5.000 Euro Schaden

Brennendes Weizenfeld in Oberrode - Einsatz für die Feuerwehr

Brennendes Feld in Fulda-Oberrode
Fotos: Martin Engel / Nina Bastian

19.07.2019 / FULDA - Einsatz für die Feuerwehr: Im Fuldaer Stadtteil Oberrode kam es am Donnerstagnachmittag zu einem Feldbrand. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte stand das Weizenfeld in Vollbrand. "Die Feuerwehr Fulda-Mitte sowie die Freiwillige Feuerwehr aus Oberrode waren mit 20 Kräften vor Ort", sagte Einsatzleiter Klaus Hahner im Gespräch mit OSTHESSEN|NEWS. Die eingeleiteten Löschmaßnahmen waren erfolgreich. Verletzt wurde niemand.

Die Ursache ist noch unklar. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf circa 5.000 Euro. (Nina Bastian) +++