Zwei Tage Rock`n Roll in Odensachsen

Aufbau für 2. Haune Rock in vollem Gange - Von Torfrock bis Massendefekt

Die Vorfreude auf das zweite Haune Rock ist bei den Organisatoren riesig
Fotos: Hans-Hubertus Braune

12.07.2018 / HAUNETAL - Noch stehen hier auf dem Festivalgelände im 182 Seelen Dorf Odensachsen Radlader, Bauzäune und Bühnenteile. Doch schon am Freitagabend wird hier zwei Tage lang gefeiert, getanzt und vor allem gerockt - denn dann startet das 2. Haune Rock Festival. In diesem Jahr treten Bands wie Massendefekt, Torfrock oder Mercury Falling in dem kleinen Ort zwischen Hünfeld und Bad Hersfeld auf. Am Donnerstag geht es bereits mit einem Opening bei freiem Eintritt los.

"Die Idee hatten wir bereits im Jahre 2015 aus einer Bierlaune heraus. Schon ein paar Monate später liefen dann die ersten Vorbereitungen für das erste Haune Rock 2017. Wir wollten klein anfangen und es einfach mal austesten. Da wir am Ende mit einer schwarzen Null herrausgegangen sind, wussten wir: Wir machen weiter. Also fingen wir direkt an das 2. Haune Rock zu planen", so Organisator Sascha Ruppert. Das achtköpfige Organisatorenteam ist mit rund 100 Helfern bereits seit Montag mit dem Aufbau beschäftigt. "Es ist echt Wahnsinn, wie viele uns unterstützen und mithelfen", freut sich Ruppert über die Hilfsbereitschaft von Familien, Freunden und Fans des Haune Rocks. Die rund 400 Camper werden auf drei Campingplätzen rund um das Festivalgelände verteilt.

Das Besondere in diesem Jahr - alle Odensachsener bekommen als "Entschädigung" freien Eintritt. Es gibt noch Tickets für beide Festivaltage und auch noch ein paar Campingtickets an der Abendkasse. Da steht einem erfolgreichen Wochenende voller Rock`n Roll nichts mehr im Wege. Weitere Infos zum Festival gibts auf https://www.haune-rock.de/. (Moritz Pappert) +++