Wieder mit einigen Highlights

Letztes Wochenende des märchenhaften Weihnachtsmarktes in Alsfeld

Der Alsfelder Weihnachtsmarkt lockt mit vielen Highlights
Foto: Astrid Hall

Das letzte Wochenende des Alsfelder Weihnachtsmarktes steht an. Noch bis zum Sonntag, 11.Dezember kann vor der mittelalterlich-romantischen Kulisse des Rathauses Glühwein getrunken werden. Samstag und Sonntag gibt es musikalische Auftritte von Jenny Kohl, Melanie Schwalm, Vicky Gabriel und Jenny Wagner.

Am Sonntag stehen zudem wieder Märchen-Aufführungen der Marktspielgruppe auf dem Programm. Um 16 und 17 Uhr werden Schneewittchen und Rumpelstilzchen aufgeführt. Außerdem spielt am Sonntag um 13:30 Uhr traditionell die "show and brass Band" der Freiwilligen Feuerwehr Alsfeld auf dem Marktplatz. Den Abschluss des Weihnachtsmarktes bildet dann am Sonntag das Abschlusskonzert der Posaunenchöre unter Leitung von Dieter Weber.

Und auch die Händler freuen sich auf die zahlreichen Besucher. Vom Kinderkarussell, das täglich zwischen 10 und 12 Uhr besondere Fahrpreise anbietet. In dieser Zeit kosten die Fahrkarten nur einen Euro. Auch kulinarisch hat der Weihnachtsmarkt viel zu bieten – von Kartoffelbratwurst über Crêpes und Reibekuchen bis hin zu Schokodöner ist für jeden Geschmack was dabei.

Darüber hinaus bietet das Tourist Center offene Stadtführungen an. Samstags um 11 und 14 Uhr und sonntags um 13:30 und 16 Uhr. Die Teilnahmekosten liegen bei fünf Euro pro Person, Anmeldungen sind dafür nicht erforderlich. +++


Fotos (2): TCA