< zurück

Großenlüder

Krippenweg 2019

Beginn: 10:00 Uhr

Krippe aus Peru,

Auf einem einstündigen Rundweg durch den historischen Ortskern präsentiert der Kultur-, Heimat- und Geschichtsverein der Gemeinde Großenlüder e.V. in liebevoll dekorierten Fenstern 40 Darstellungen um die Geburt Christi.
Den Schwerpunkt in diesem Jahr bilden Arbeiten von Holzbildhauer Herbert Holzheimer aus Langenleiten.
Die Schnitzschule Empfertshausen präsentiert die ausgezeichneten Schülerarbeiten des Wettbewerbs „Die Krippe in der heutigen Zeit‟.
Die Lüdertalschule Großenlüder beteiligt sich erstmalig am Krippenweg.
Gesäumt wird der Krippenweg vom Lichterglanz der vom Gewerbeverein Großenlüder aufgestellen Tannenbäume, die dem Weg eine weihnachtliche Atmosphäre verleihen. Der festlich geschmückte „Engelweg‟, lädt zum Staunen und Verweilen ein. Besonders reizvoll ist der Besuch des bis 22.00 Uhr beleuchteten Krippenwegs nach Einbruch der Dunkelheit.


Führungen Krippenweg für Gruppen ab 10 Personen: Preis pro Person 2,50 €
Kontakt: [email protected]

Informationen und Flyer
www.krippenausstellung.info
www.internationaler-krippenweg.de



Veranstaltungsort: Historischer Ortskern

Veranstalter: Kultur-, Heimat- und Geschichtsverein der Gemeinde Großenlüder e.V.
Info Punkt am Stiftskapitularischen Amtshaus Großenlüder, Marktplatz 1
Internationale Krippenausstellung und Krippenweg barrierefrei