Application Manager (m/w)

Hochschule Fulda
Fulda

An der Hochschule Fulda studieren über 8.000 Studierende in ca. 50 Bachelor- und Master-Studiengängen. In den 8 Fachbereichen lehren und forschen über 150 Professorinnen und Professoren. Die Hochschule Fulda besitzt das eigenständige Promotionsrecht nach hessischem Hochschulrecht. Insgesamt sind an der Hochschule Fulda mehr als 600 Personen beschäftigt. Die Hochschule Fulda zeichnet sich durch qualitativ hochwertige Lehre und intensive Forschungsaktivität aus, weiterhin besitzt sie eine starke internationale Ausrichtung. Sie bietet hervorragende Lern- und Arbeitsbedingungen auf einem attraktiven und zusammenhängenden Hochschulcampus.

An der Hochschule Fulda ist im Rahmen der Erweiterung der zentralen Einrichtung Rechenzentrum zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine zusätzliche unbefristete Stelle als

Application Manager (m/w)
Schwerpunkt Anforderungsmanagement

im Umfang einer Vollzeitstelle zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst:
- die Beratung und Unterstützung der Fachabteilungen bei der Auswahl, Einführung und Weiterentwicklung von IT-Lösungen
- das Erstellen von Fachkonzepten für neue Programmfunktionen und Begleitung des Softwareentwicklungsprozesses
- Anforderungsmanagement inklusive der Analyse und Vereinheitlichung der Anforderungen aus den unterschiedlichen Fachabteilungen
- Projektkoordinierung und anschließende Betreuung der Fachabteilungen im operativen Betrieb
- die Installation und Integration neuer IT-Lösungen und Infrastrukturen in die Anwendungslandschaft der Hochschule sowie das Programmieren erforderlicher Schnittstellen
- den Betrieb und die Überwachung der IT-Lösungen inklusive aller Softwarekomponenten wie z.B. Betriebssysteme, Applikationsserver und Datenbanken
- die Festlegung geeigneter Testszenarien und die Testdurchführung
- die Planung und Abwicklung des Software-Release-Managements
- die Betreuung von Client-Server basierten Softwarearchitekturen

In unterschiedlichen Projekten mit den Fachabteilungen und Software-Herstellern setzen Sie Ihr breit gefächertes IT Fachwissen ein. So gestalten Sie die IT-Anwendungslandschaft der Hochschule Fulda aktiv mit.

Anforderungen:
- ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Informatik (Bachelor oder gleichwertiger Abschluss)
- Erfahrung mit der Betreuung von Software-Applikationen und dem damit verbundenen Release-Management
- Breit gefächertes IT-Fachwissen und Freude an der Einarbeitung in neue Technologien
- Fundierte Kenntnisse im Anforderungsmanagement
- Nachweisbare Grundkenntnisse im Projektmanagement und im Servicemanagement
- Fundierte Kenntnisse moderner WEB-Technologien, Typo3 CMS, WordPress, HTML5, PHP sowie der Relationalen Datenbanken (MS SQL Server, PostgreSQL)
- wünschenswert sind Kenntnisse der Server-Betriebssysteme UNIX (Ubuntu, Debian) und Windows
- eine selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
- Belastbarkeit sowie hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit

Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen entsprechender Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 11 TV-H. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und bieten Ihnen Maßnahmen zur Gesundheitsförderung.

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nur in Kopie (keine Mappen) ein, da diese nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgesandt werden können. Sie werden unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet. Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 27.04.2017 unter Angabe des Schwerpunkts „Anforderungsmanagement“, gerne auch in elektronischer Form (pdf-Datei), an den Präsidenten der Hochschule Fulda, Abteilung Personalmanagement, Leipziger Straße
123, 36037 Fulda (bewerbungen@hs-fulda.de). Für Rückfragen steht Ihnen Herr Knut Merz (knut.merz@rz.hs-fulda.de) zur Verfügung.