Buchhalter (m/w)

Der Gemeindevorstand der Gemeinde Poppenhausen (Wasserkuppe)
Poppenhausen

Zur Verstärkung unseres Teams im Rathaus der Gemeinde Poppenhausen (Wasserkuppe) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Buchhalter (m/w) in Teilzeit (halbe Stelle) für ein zunächst befristetes Arbeitsverhältnis, die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis wird angestrebt.

Der vollständige Ausschreibungstext kann unter www.poppenhausen-wasserkuppe.de eingesehen werden.

Bewerbungen sind schriftlich oder per E-Mail bis zum 03. April 2017 zu richten an:

Der Gemeindevorstand
der Gemeinde Poppenhausen (Wasserkuppe)
Von-Steinrück-Platz 1
36163 Poppenhausen
oder per E-Mail an: bgm.helfrich@poppenhausen-wasserkuppe.de

Die Aufgaben:
- Selbständige und eigenverantwortliche Erstellung der Jahresabschlüsse
- Buchung von Veränderungen des Anlagevermögens und der Sonderposten
- Finanzcontrolling
- Erstellung von Statistiken und der Finanzstatusberichte nach § 28 GemHVO
- Zusammenarbeit mit dem Fachdienst Revision beim Landkreis Fulda
- Zusammenarbeit mit Wirtschaftsprüfern
-Unterstützung der Finanzabteilung
-Bedarfsweise Sachbearbeitung für das Hauptamt

Das Profil:
- Abgeschlossene Verwaltungsausbildung; eine erfolgreiche Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter wäre wünschenswert
- Mehrjährige Berufserfahrung im Rechnungswesen wäre vorteilhaft
- Kenntnisse der kommunalen Doppik und des Haushaltsrechtes sind erforderlich
- Sicherer Umgang mit Buchungsprogrammen; vorzugsweise mit der CIP Finanzsoftware kommunal
- Sicherer Umgang mit Excel, Word und Outlook
- Hohes Maß an Selbständigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit

Wir bieten:
- Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten
- Die Vergütung erfolgt nach TvÖD
- Übliche Leistungen des Öffentlichen Dienstes
- Leistungen aus der Zusatzversorgungskasse