Mitarbeiter für das Projektbüro (m/w)

Magistrat der Kreisstadt Bad Hersfeld
Bad Hersfeld

Der Magistrat der Kreisstadt Bad Hersfeld sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter für das Projektbüro

Innerhalb der Stadtverwaltung Bad Hersfeld sind zunehmend mehr Aufgaben in Form von Projekten zu bearbeiten. Dabei hat die Komplexität sowohl der Aufgabenstellungen als auch der Lösungswege in den letzten Jahren stark zugenommen. Die Aufgaben sind selten eindimensional in einer Fachthematik zu sehen, sondern umfassen in der Regel mehrere Fachdisziplinen, so dass auf die Kommunikation mit zahlreichen Beteiligten entsprechende Strukturen erfordert. Projekte umfassen die Themenfelder: z.B. Bauwesen, IT, Organisation, Veranstaltungen.

Die Stadtverwaltung hat eine Stelle Projektbüro eingerichtet und sucht eine engagierte Persönlichkeit, die die Weiterentwicklung einer kommunalen Verwaltung zu einer modernen Organisation aktiv voranbringen möchte.

Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte?
Die Aufgabe im Projektbüro besteht aus einer Menge an Aktivitäten, die situationsbedingt einzusetzen sind:
- Aufbau einer Projektorganisation innerhalb der Stadtverwaltung (Entwicklung von Tools wie Projektauftrag, Fortschrittsberichte, zentraler Dokumentenserver, Budgetüberwachung)
- Durchführung von Trainings / Fortbildungen zum Thema Projektmanagement
- Auswahl und Coaching von Projektmanagern
- Definition von Qualitätsstandards für die Projektdurchführung
- ggfs. Übernahme eigener Projektleitungsfunktionen

Es handelt sich nicht um eine abschließende Aufzählung.

Worauf kommt es uns an?
Für die ausgeschriebene Stelle suchen wir eine verantwortungsbewusste und engagierte Persönlichkeit, die über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Bereich Projektmanagement (idealerweise mit anerkanntem Zertifikat z.B. PMP) verfügt.
Darüber hinaus haben wir folgende fachliche und persönliche Anforderungen an Sie:

Fachliche Anforderungen
- gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse, um Projektkalkulationen zu erstellen und Budgets zu überwachen
- mehrjährige Berufserfahrung in der Planung, Durchführung und Überwachung von komplexen Projekten ist wünschenswert
- idealerweise bereits Erfahrungen im "agilen Projektmanagement"
- idealerweise zusätzliche Expertise im Bereich Qualitätsmanagement (z.B. CMMI-SRV)

Persönliche Anforderungen
- eine strukturierte, zielorientierte Arbeitsweise, damit Projektergebnisse erzielt werden
- Motivation, jeden Tag Neues zu lernen und jeden Tag ein wenig besser zu werden
- Leidenschaft dafür, andere Kolleginnen und Kollegen zu fördern, damit diese ihre Ziele erreichen und vielleicht sogar übererfüllen können

Was wir Ihnen bieten!
Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle, vielfältige und abwechslungsreiche Tätigkeit bei der Stadtverwaltung Bad Hersfeld.
Die Einstellung erfolgt in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis.

Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 9b des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden (Vollzeit).

Bewerbung
Bitte bewerben Sie sich bis zum 02.04.2017 über das Bewerbungstool softgarden. Unter dem nachfolgenden Link gelangen Sie zur Onlinebewerbung: https://bad-hersfeld.softgarden.io

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte unter der Rufnummer 06621/201-200 an Herrn Bürgermeister Fehling.

Abschließender Hinweis
Die Kreisstadt Bad Hersfeld will ihren Beitrag zur beruflichen und gesellschaftlichen Gleichstellung der Frauen leisten. Wir fordern Frauen deshalb ausdrücklich zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.