Erzieher (m/w)

Magistrat der Stadt Fulda
Fulda

Im Amt für Jugend, Familie und Senioren suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt 

für unsere Kindertagesstätte Fuldaaue 

eine Erzieherin/einen Erzieher in Vollzeit (39,00 Wochenstunden)

und

eine Erzieherin/einen Erzieher in Teilzeit (25,00 Wochenstunden)

Beide Stellen sind befristet aufgrund von Mutterschutzzeiten zu besetzen. Es besteht  eine gute Perspektive für eine anschließende Weiterbeschäftigung.

Informationen zur Einrichtung finden Sie unter: www.fulda.de, auf der Startseite unter dem Button „Familie“. 

Wir bieten Ihnen als einer der größten Arbeitgeber für Erzieherinnen und Erzieher in Fulda mit sechzehn eigenen Einrichtungen vielfältige Perspektiven. 

Sie verfügen über die erforderliche Ausbildung als Erzieher/in sowie über ein breit gefächertes pädagogisches Fachwissen. Sie sind kreativ, teamfähig und selbstständiges Arbeiten mit Kindern verschiedenster Herkunft gewohnt. 

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Heyner-Sauer, Leiterin der Kindertagesstätte, Tel. (0661) 9709794, gerne zur Verfügung. 

Das Entgelt richtet sich nach Entgeltgruppe S 8 a TVöD - Beschäftigte im Sozial- und Erziehungsdienst. 

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit interkultureller Kompetenz und/oder weiteren Sprachkenntnissen sind besonders erwünscht. 

Interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen und Zeugniskopien sowie einem Hinweis auf das gewünschte Stundenkontingent bis zum 28.12.2016 an unten stehende Adresse.
Bewerbungen per E-Mail werden nicht angenommen. Die Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgegeben und unter Wahrung des Datenschutzes vernichtet.
 
Magistrat der Stadt Fulda
Haupt- und Personalamt
Personal- und Organisationsabteilung
Schlossstraße 1, 36037 Fulda