Fachkraft für Abwassertechnik / Industriemechaniker oder Elektroniker - Betriebselektrik (m/w/d)

Burgenstadt Schlitz
Schlitz

Die Stadt Schlitz im Vogelsbergkreis sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt  

Burgenstadt Schlitz

Der Magistrat eine/n Mitarbeiter*in (m/w/d) als Fachkraft für Abwassertechnik bzw. Industriemechaniker*in oder Elektroniker*in - Betriebselektrik

für den Betriebszweig Abwasserbeseitigung des Eigenbetriebs Stadtwerke Schlitz

Das Abwasser der knapp 10.000 Einwohner und der Gewerbebetriebe wird über ein 125 km langes Kanalrohrleitungsnetz mit 38 Pumpstationen und 24 Regenentlastungsanlagen gesammelt und zur mechanischen, biologischen und chemischen Reinigung den drei Kläranlagen im Stadtgebiet zugeführt. Das Hauptklärwerk Schlitz ist in den vergangenen Jahren energetisch und verfahrenstechnisch aufwendig modernisiert und auf den neuesten Stand der Technik gebracht worden.

Zu Ihren Aufgabenschwerpunkten gehören

·        Betrieb und Unterhaltung der Maschinen und Aggregate zur Abwasserreinigung

·        Betrieb und Unterhaltung des Kanalnetzes, der Abwasserpumpwerke sowie der Anlagentechnik zur Regenwasserbewirtschaftung

·        Überwachung der Elektro-, Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik unter Einsatz eines modernen Prozessleitsystems

·        Instandhaltung und Reparatur von elektrotechnischen Anlagen nach Qualifikation

·        Selbständiges Ausführen von kleineren Reparatur- und Montagearbeiten

·        Labortätigkeiten

·        Kurzdokumentation von Arbeits- und Betriebsabläufen

Wir erwarten von Ihnen

·        eine abgeschlossene Berufsausbildung als Fachkraft für Abwassertechnik, Industriemechaniker*in oder

als Elektroniker*in - Betriebstechnik mit entsprechender Berufserfahrung

·        die Bereitschaft zur Teilnahme an einem Grund- und Aufbaukurs zur „Geprüften Kläranlagen-Fachkraft“ sowie zur fachspezifischen Fort- und Weiterbildung

·        gute PC-Anwenderkenntnisse

·        den Besitz der Führerscheinklasse B oder BE

·        eine hohe persönliche Einsatzbereitschaft nebst selbstständigem und eigenverantwortlichem Arbeiten

·        die Bereitschaft zur Tätigkeit auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten und zur Übernahme von Rufbereitschaften, auch an Wochenenden und Feiertagen

·        bürgerorientiertes, freundliches Auftreten sowie Teamfähigkeit und Flexibilität

Wir bieten Ihnen

·        eine vielseitige, selbständige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem qualifizierten Team

·        ein unbefristetes Arbeitsverhältnis

·        eine leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) mit einer zusätzlichen Rufbereitschaftspauschalen und allen üblichen Sozialleistungen

Für weitere Informationen stehen Ihnen Frau Constanze Hastings (Personalamt), Tel. 06642/970-17 und Herr Frank Jahn (Technische Betriebsleitung), Tel. 06642/970-50 gerne zur Verfügung.

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 02.06.2020.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an den Magistrat der Stadt Schlitz –Personalamt- An der Kirche 4, 36110 Schlitz. Bitte fügen Sie den Bewerbungsunterlagen nur Kopien bei, da die Unterlagen nicht zurückgesendet werden. Bewerbungen sind auch per E-Mail an die Adresse [email protected] möglich, wobei die Unterlagen in einer PDF-Datei zusammenzufassen sind.

Die Stadt Schlitz gewährleistet die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter und fördert die Vielfalt unter den Mitarbeitenden. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

HINWEIS: Ihre persönlichen Daten werden nur zum Zweck der Stellenbesetzung im Zuge des Bewerbungsverfahrens gem. DSGVO gespeichert und verarbeitet. Nach Ablauf des Stellenbesetzungsverfahrens werden die persönlichen Daten wieder gelöscht.

Willy Kreuzer
 -STADTRAT-