Koordinator Schulbegleitdienst (m/w/d)

Malteser Hilfsdienst gemeinnützige GmbH
Fulda

Koordinator Schulbegleitdienst (m/w/d)
in Voll- oder Teilzeit zum 01.05.2020

Wir, die Malteser im Bezirk Fulda, suchen ab dem 01.05.2020 oder später eine Koordinationskraft, die gemeinsam mit den Teams in Fulda und in Marburg den Schulbegleitdienst koordiniert, die Mitarbeiter/innen betreut und den Dienst weiterentwickelt.

Der Malteser Schulbegleitdienst soll Kinder und Jugendliche in Schulen im Sinne der integrativen Schulbegleitung unterstützen, damit sie den dort gestellten Anforderungen möglichst selbstständig begegnen können und somit die Teilhabe am Gemeinschafts- und Unterrichtsgeschehen gelingen kann.
Unter dem Motto „mittendrin, gemeinsam lernen – gemeinsam stark“ möchten wir Diskriminierung und soziale Ausgrenzung verhindern.

Was Sie bei uns erwartet:

·        Koordinierung und Durchführung des Schulbegleitdienstes im Bezirk Fulda

·        Führungsverantwortung für die Mitarbeiter/innen im Dienst

·        Kontrolle von Dokumentation und Nachweisen sowie Weiterentwicklung der vorhandenen Mittel

·        Planung und Durchführung von Dienstbesprechungen und Fortbildungsveranstaltungen

·        Absprachen im multiprofessionellen Team


Sie bringen mit:

·        Studium der Sozialen Arbeit / Sozialpädagogik oder ein vergleichbarer Abschluss

·        Interesse an betriebswirtschaftlichen Tätigkeiten im Rahmen des Dienstes

·        Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein

·        Sozialkompetenz, Fähigkeit zur Reflexion und Durchsetzungsvermögen

·        Kommunikations- und Kooperationskompetenz

·        Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office)

·        Identifikation mit unseren Werten und Zielen als katholischer Träger


Was Sie von uns bekommen:

·        eine Voll- oder Teilzeitstelle (30 bis 39 Stunden/Woche)

·        eine angemessene Vergütung nach AVR-Caritas inklusive der üblichen Sozialleistungen, betrieblicher Altersvorsorge und 30 Tagen Urlaub

·        eine anspruchsvolle Tätigkeit, verbunden mit der Möglichkeit, eigene Akzente zu setzen und Ihre Vorstellungen kreativ zu gestalten

·        eine Arbeitsaufgabe mit hoher Eigenverantwortung und Selbstständigkeit in einem offenen und wertschätzenden Team

·        Fach- und persönlichkeitsspezifische Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten


Für Rückfragen steht Ihnen Frau Snjezana Schnell, stellvertretende Bezirksgeschäftsführerin, unter der Telefonnummer 0661-9531018 gerne zur Verfügung.


Haben wir Ihr Interesse für unser Team in Fulda geweckt?
Dann lernen Sie Ihren Arbeitgeber von morgen kennen!
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung unter "Jetzt bewerben".