Leitung Competence-Center IT-ProzessServices (m/w/d)

IT-Services für den Gesundheitsmarkt GbR
Frankfurt am Main - Niederrad

Sie suchen die Chance, die Entwicklung eines kompetenten IT-Full-Serviceproviders im AOK-System mitzugestalten sowie neue Handlungsansätze zu entwickeln und möchten diese auch im Team umsetzen? Dann sollten Sie die Gelegenheit nutzen, uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu unterstützen wahlweise in Schwalmstadt-Ziegenhain oder Stuttgart. Wir suchen Sie, als

Leitung Competence-Center IT-ProzessServices (m/w/d)
Anwendungsbetrieb Festanstellung Schwalmstadt-Ziegenhain, Stuttgart

Aufgaben Fachliche und disziplinarische Führung des Competence-Centers Erarbeitung, Implementierung, Weiterentwicklung, Optimierung und Umsetzung von ITSMProzesse Umsetzung und Weiterentwicklung des Berichtswesen zur Steuerung der ITSM-Prozesse Applikationsverantwortung für ITSM-Tools und den dort zugewiesen Prozessen Koordination der Tests und Freigabe für Weiterentwicklungen, Releases und andere Veränderungen an den ITSM-Tools Koordination und Sicherstellung des Supports für das ITSM-Tool Beratung der Kunden und Erstellung hieraus abgeleiteter Konzepte Leitung und Begleitung von (Teil-)Projekten

Profil Abgeschlossenes Studium mit informationstechnischem Fokus oder gleichwertigen und vergleichbaren Abschluss Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung Erfahrungen in der Modellierung, Implementierung und Optimierung von ITSM-Prozessen ITIL Qualifikation Projekt-Management Erfahrungen Ausgeprägte Zielorientierung, Verantwortungsbewusstsein und ein hohes Maß an Eigeninitiative

Benefits

Wir bieten Ihnen eine vielseitige und interessante Tätigkeit in einem modernen technologischen
Umfeld. Freuen Sie sich über die gute Work-Life-Balance und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Eine flexible Arbeitszeitgestaltung als auch Homeoffice Möglichkeiten sind für uns selbstverständlich. Zudem bieten wir Ihnen ein attraktives Gehalt nach dem AOK-Tarifvertrag (BAT/AOK-neu), Urlaubsund Weihnachtsgeld sowie eine betriebliche Altersvorsorge. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Unterstützen Sie uns in den spannenden Zeiten der Digitalisierung und gestalten Sie mit!

Einblicke in das Unternehmen Die ITSCare mit Sitz in Frankfurt am Main und zentralem Unternehmensstandort in Stuttgart ist mit über 600 qualifizierten Mitarbeitenden als IT-Dienstleister verantwortlich für die Verarbeitung und Speicherung der Sozialdaten von über 7,3 Millionen Versicherten. Als Spezialist für Netzwerke, Hardware, Software, Telekommunikation und Rechenzentrumsbetrieb stehen wir für Leistungen und Services von höchster Güte.

Ansprechpartner Udo Gonder Personalrecruitment Tel. 069/450912316