"Entspannt und diszipliniert"

Pauluspromenade kommt gut an: Impression vom Freitagabend bei Zuspann


Foto: Carina Jirsch

01.08.2020 / FULDA - Es war ein Einstand nach Maß. Am Donnerstag wurden in der Pauluspromenade der Regio-Markt sowie die Genuss-Wochen eröffnet. Und schon jetzt ist klar, dass das Konzept, dass die Organisatoren in nur wenigen Wochen ersonnen haben, voll aufgeht. Weniger ist mehr in Corona-Zeiten, und das kommt bei den Leuten gut an.

"Wir hatten bereits am ersten Abend 215 Gäste", erklärt Gastronom Marc Zuspann gegenüber OSTHESSEN|NEWS. "Alle sind völlig entspannt und diszipliniert und kommen mit Respekt und Dankbarkeit." Großen Anklang findet auch der Regio-Markt im unteren Abschnitt der Pauluspromenade. "Wir sind total zufrieden", sagt Mitorganisatorin Pia Groß. "Der Markt zieht vor allem auch viele Touristen an. Die kommen hier rein, wollen ein Produkt kaufen, am Ende sind es dann aber doch meist mehrere. Der Markt hat eine große Verweildauer."

Sehen Sie hier Impressionen von unserer Fotografin Carina Jirsch vom Freitagabend. (mw) +++