Auf Medikamente angewiesen

Polizei bittet um Mithilfe: 27-Jähriger seit Samstag vermisst

Die Person gilt nicht mehr als vermisst.
Symbolbild: O|N/ Jonas Wenzel

23.05.2020 / BURGHAUN - Öffentlichkeitsfahndung! Die Polizei sucht nach dem 27-jährigen aus Burghaun (Kreis Fulda). Er hat am vergangenen Samstag (16.05.) seine Wohnanschrift in der Marktgemeinde verlassen und ist seither unbekannten Aufenthalts. Alle bisherigen Fahndungsmaßnahmen führten bisher nicht zu seinem Auffinden. Das teilt das Polizeipräsidium Osthessen am Freitag mit. 

Da der Vermisste dringend auf Medikamente angewiesen ist, bitten die Beamten nun die Bevölkerung um Unterstützung. Wer hat den Vermissten gesehen oder kann sachdienliche Hinweise zu seinem aktuellen Aufenthaltsort machen? Der Vermisste trug zum Zeitpunkt seines Verschwindens eine kurze blaue Hose, ein hellgrünes T-Shirt und graue Sportschuhe.

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0 oder jede andere Polizeidienststelle. (pm) +++