Thema Stressprävention

IV. Übungsleiterlehrgang des Sportkreises Fulda-Hünfeld e.V.

Die Teilnehmer des Fortbildungslehrgangs
Fotos: Andreas Scherbelhut

03.12.2019 / FULDA - Im Sportkreis Fulda-Hünfeld e.V. wurde in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Fulda der IV. Übungsleiterlehrgang durchgeführt. Mit viel Engagement und der notwendigen „POWER“ leitete Referentin Frau Karina Kirsch den Lehrgang mit insgesamt 25 Teilnehmer/-innen in der Kreissporthalle in Petersberg.

Das Rahmenthema „Stressprävention“ mit theoretischen und praktischen Inhalten, begeisterte alle Teilnehmer/-innen.
Isolde Wiegand vom Vorstand des Sportkreises freut sich bei der Begrüßung, mit Unterstützung des Landkreises Fulda und der Stadt Fulda wieder zahlreiche Anwesende begrüßen zu können und übergab dann an Frau Kirsch, die den Rahmen des Tageslehrgangs und die Teilnehmerinnen weiterbildete. Die Referentin Karina Kirsch, Präventions- und Gesundheitsberaterin, definierte den Begriff Stress, die allgemeine Definition, den positiven - sowie den negativen Stress. Im Theorieteil befassten sich die Teilnehmenden mit Stressoren, Ressourcen, Warnsignale, Stressprävention und Vermeidung. Beim Praxisteil ging es um Stressabbau durch Bewegung, Entspannungstechniken und Verhaltenen bei Stress. (pm)+++

Im theoretischen Teil erklärt die Referentin Karina Kirsch den Begriffe Stress