Bilderserie

Max Giesinger begeistert über 3.000 Fans in der Esperantohalle

Max Giesinger in der Esperantohalle in Fulda
Fotos: Henrik Schmitt

01.12.2019 / FULDA - "Die Reise" - so heißt das aktuelle Album von Max Giesinger. Die Reise führte ihn in den vergangenen Jahren vom Straßenmusiker zum angesagten Act in den großen Konzerthallen. Am Samstagabend stand er vor über 3.000 Fans in der Esperantohalle in Fulda auf der Bühne.

Seinen Durchbruch als Musiker schaffte er mit dem Hit "80 Millionen" im Sommer 2016. Seitdem geht die Karriere des 31-jährigen Sängers, Songwriters und Musikproduzenten steil nach oben. Seine eingängigen Songs begeistern seine Fans - auch in Fulda erwiesen sie sich als textsicher und sangen gefühlt jede Zeile der Songs wie "Legenden" mit.

Sehen nachfolgend eine Bilderserie von unserem Fotografen Henrik Schmitt. (hhb) +++