Arbeits- und Servicequalität

Verdeckter Werkstatttest bei Opel Fahr: alle Fehler gefunden und behoben

Jörg Chrobacsinsky (Gebietsleiter Kundendienst Opel Automobile GmbH) und Stephan Raab (KFZ-Meister & Serviceberater Opel Fahr Fulda)
Foto: Opel Fahr

12.10.2017 / FULDA - Bei einem verdeckten Werkstatttest durch die Dekra Automobil GmbH hat das Autohaus Opel Fahr Fulda alle vorher verdeckt eingebauten Fehler gefunden und behoben. Das Team überzeugte bei diesem Test nicht nur durch perfekte Werkstattqualität, sondern auch durch hervorragenden Service. Die Tests werden im Auftrag des Herstellers durchgeführt, und dienen dazu, die Arbeits- und Servicequalität in den Werkstätten zu ermitteln.

Von der telefonischen Terminvereinbarung, über den äußeren Gesamteindruck des Betriebes, die Serviceannahme mit Auftragserteilung, die Werkstattqualität sowie Rechnungserläuterung und Fahrzeugübergabe erhielten alle Bereiche jeweils Bestnoten. Als Dank und Anerkennung überreichte der Gebietsleiter Kundendienst Jörg Chrobacsinsky im Namen der Opel Automobile GmbH einen goldenen Pokal und eine Urkunde für die besonderen Leistungen. (pm) +++