Mailen Sie uns Ihre Bilder!

Teilnehmer am 57. Hessentags-Festzug aus Region Osthessen


Fotos (2): Staatskanzlei / Sabrina Feige

21.06.2017 / RÜSSELSHEIM - Höhepunkt und Abschluß des diesjährigen 57. Hessentages in Rüsselsheim am Main war am Sonntag der traditionelle Festzug mit über 4.000 Teilnehmern und 165 Zugnummern quer durch die Stadt. Aus dem ganzen Land reisten Vereine und Gruppen nach Rüsselsheim, auch aus Osthessen.

 Die Festspielstadt Bad Hersfeld war beispielsweise dabei und präsentierte sich mit Lolls-Feuermeister Klaus Otto und Bürgermeister Thomas Fehling. Aus Schlitz im Vogelsberg lief die Trachtengruppe mit und warb für ihre Heimatfest im Juli unter dem Motto "Die Welt trifft sich bei Freunden". Und aus Fulda marschierte die Florengäßner Brunnenzeche mit. Das Deutsche Jugendherbergswerk überreichte Ministerpräsident Bouffier einen Gutschein für eine kostenlose Kabinettsitzung in der Jugendherberge Fulda.

Die Gemeinde Bad Salzschlirf präsentierte sich in Rüsselsheim mit einem erfrischenden Auftritt auf dem Hessentagsumzug 2017 präsentiert. Die Freiwillige Feuerwehr hatte wieder einen Teil ihrer Wasserspiele auf einem Tieflader der Fa. Wemotec montiert. Die Technik kommt auch auf dem Großen Lichterfest jeweils am letzten Wochenende im August eines Jahres zum Einsatz. Mit 15.000 Litern Wasser an Bord wurde eine 20 Meter hohe Fontäne in die Luft geschickt. Bei den heißen Temperaturen in Rüsselsheim kam die feuchte Erfrischung bei den Menschen am Straßenrand gut an. Das erfrischende Nass der Fontänen wurde immer wieder von Jubelstürmen der Zuschauer begrüßt. Bad Salzschlirf hat den Umzug gerockt.

 Begleitet wurde die Gruppe von den Jugendstildamen und dem Badgründer Dr. Eduard Martiny. Bürgermeister Matthias Kübel ging dem Zug in Salzschlirfer Tracht und in Begleitung der charmanten Quellenkönigin Melanie voran. Zum Treffen mit Ministerpräsident Volker Bouffier überreichte die Quellenkönigin eine Flasche Heilwasser in geistreicher Ausführung. Bürgermeister Kübel überbrachte die Grüße des osthessischen Heilbades an den Ministerpräsidenten und den Oberbürgermeister der Hessentagsstadt Patrick Burghardt. Der osthessische Kurort konnte sich wieder sympathisch und erfrischend präsentieren.

Sehen Sie nachfolgend erste Bilder von des osthessischen Festzugteilnehmern aus Bad Salzschlirf und Tann/Rhön (Kreis Fulda). Sollten O|N-Leser über entsprechende Fotos verfügen, würde sich die Redaktion über eine Zusendung zur Veröffentlichung freuen. Die direkte Adresse lautet redaktion@osthessen-news.de  +++



Als Fußgruppen waren die Lollsteufel und die Hersfelder Tanzgruppe \"Baladay\" \r\nmit tollen Schmetterlingskostümen zu sehen.
Fotos: Dieter Jung
Mit der Wagennummer 49 präsentierte sich der 18 Meter lange Truck den Hessentagsbesuchern

Im vorderen Teil stand das Lullusfest im Vordergrund.

Die Lollsteufel aus Bad Hersfeld.
Fotos (4): Dirk Jansen






Die Bad Salzschlirfer Quellenkönigin mit Ministerpräsident Bouffier...
Fotos (8): Jörg Peters
Die Mannschaft der Rhönstadt Tann/Kreis Fulda....
Fotos (4): Mario Dänner


















Die Bad Salzschlirfer mit einer 25-Meter-Wasserfontäne
Foto: Christian Borngräber

Fotos (6): Andreas Reus










Tanner Jugendliche und Ministerpräsident Bouffier....
Fotos (12): Bettina Herbst
Die Simmershäuser Trachtengruppe warb für den Rhöner Viehabtrieb

Werbung für den Hochrhöner-Premiumwanderweg....





















Bergmannsverein\r\n„Glückauf Wintershall e.V.“ Heringen/Werra (8)\r\n
Fotos (8): Dieter Guderjahn