Dankeschön-Tag

Große Einweihung des Kirch- & Dorfplatzes nach Rückbau B 458

Auch der Platz vor der Kirche in Dipperz wurde neu gestaltet.
Fotos: Hans-Hubertus Braune/Marius Auth

17.06.2017 / DIPPERZ - Drei Jahre sind vergangen, nachdem das "Jahrhundert-Projekt" rund um die Ortsumgehung B 458 bei Dipperz fertiggestellt wurde. Der Ortskern von Dipperz wird vom Durchgangsverkehr in Richtung Hilders/Poppenhausen nicht mehr berührt. Im Zuge des Rückbaus der ehemaligen B 458 im Ort selbst wird der Ortskern neu gestaltet. Der erste Bauabschnitt ist fertigegestellt.

Am heutigen Samstag gab es eine weitere große Einweihung und Segnung der neuen Plätze im Bereich der Kirche und des Dorfbrunnens. Gleichzeitig fand ein Aktionstag der Dipperzer Unternehmen, die ihren Betrieb in der Ortsmitte haben, statt. 

Pfarrer Piotr Kownacki und Georg Ander-Molnar führten unter Mitwirkung des Musikvereins Dipperz die Segnung durch. Anschließend starteten auf den Plätzen der Kinderflohmarkt „Von Kinder für Kinder“.

Von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr bieten die gewerblichen Betriebe verschiedene interessante Aktionen an: Steine filzen, eine kleine Kugel Eis für 50 Cent, Geschenkartikel mit Sondernachlässen, blumige Überraschungen, Bäcker-Angebotstüte und vieles mehr. Für das leibliche Wohl sorgen unter anderem die Pizzeria Marsala, Katha`s Geschenke und Getränke und Alanya Grill Döner mit extra Angeboten nur an diesem Tag.

Auch das Kinderprogramm kommt nicht zu kurz. Um 14:00 Uhr findet auf der Wanne ein Schiffchenrennen für die Kinder statt. Die Schiffchen können bei verschiedenen Betrieben für 1 Euro erworben werden. Auf die Sieger warten attraktive Preise. 

Ferner stellen die Betriebe Preise für eine Tombola zur Verfügung. Die Verlosung der Preise findet unter den Anwesenden um 16:00 Uhr statt. Flyer mit weiteren Informationen sowie dem Abschnitt für die Teilnahme an der Tombola liegen bei den Geschäften und Verkaufsständen aus. Jeder Teilnehmer kann nur mit einem Los am Gewinnspiel teilnehmen. Eine italienische Nacht in der Pizzeria Marsala mit Fabio Gandolfo und weiteren italienischen Interpreten, beginnt am Ende des Aktionstages. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Bürgermeister Klaus-Dieter Vogler hofft auf viele Besucher und Besucherinnen auch außerhalb von Dipperz. Es soll ein Dankeschön-Tag der Betriebe für ihre Kunden sein, die trotz der großen Umbaumaßnahmen und Baustellen die Dipperzer Geschäfte aufgesucht haben. Die Betriebe und Dienstleister sind auch während der weiteren Bauabschnitte erreichbar. +++

Die erste Bauabschnitt des neu gestalteten Dorfkerns in Dipperz wurde heute unter Mitwirkung des Musikvereins Dipperz eingeweiht.

Auch der Platz vor dem Rathaus in Dipperz wurde neu gestaltet
Fotos: Hans-Hubertus Braune
Die neue Ortsdurchfahrt























Auf dem Rathausvorplatz gab es an Ständen allerlei Waren zu begutachten und zu erwerben.